FR DE IT
FR DE IT

Career2SocialWorkDas Pilotprogramm

Abschlussseminar 2021

31. Mai 2021 - Bilanz des Pilotprogrammes C2SW zur Stärkung des doppelten Kompetenzprofils an den Fachhochschulen für Soziale Arbeit.

> Einschreibung

Programm des Vormittages (asynchron)

Eine Woche vor dem Seminar wie auch am Vormittag des 31.05.2021 können die Seminarteilnehmenden verschiedene Programmelemente (anhand von Videos, Podcasts, Berichten usw.) auf der Tagungswebseite entdecken:

  • Einführung in das Seminarprogramm, Bilanzierung des Pilotprogrammes C2SW 2017 - 2021
    Olivier Grand, Bereichsleiter Soziale Arbeit, HES⁠-⁠SO; Co-Projektdirektor C2SW
  • Immersionen – das Herzstück des Programmes C2SW
    Drei Erfahrungsberichte aus der Perspektive von Programmteilnehmenden und Vertreter*innen der Praxispartnerorganisationen
  • C2SW – Schlussevaluation
    Pia Gabriel, Vize-Direktorin HSLU – Soziale Arbeit
    Noëmi Sibold, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Direktorin HSA, FHNW
  • Leitfaden zur Stärkung des doppelten Kompetenzprofils an den Fachhochschulen Soziale Arbeit
    Àgnes Földhazi, Dozentin FH, HES⁠-⁠SO - Soziale Arbeit; Co-Projektleiterin C2SW
    Evelyne Thönnissen Chase, assoziierte Professorin, HES⁠-⁠SO - Soziale Arbeit; Co-Projektleiterin C2SW

Programm des Nachmittages (synchron via Zoom)

Moderation: Simone Gretler Heusser, Professorin, HSLU – Soziale Arbeit. Simultanübersetzung auf Deutsch und Französisch. 

13:15  Begrüssung und Einführung

Simone Gretler Heusser, Professorin HSLU - Soziale Arbeit; Mitglied der Nationalen Koordination C2SW
Dorothee Guggisberg, Direktorin HSLU - Soziale Arbeit
Olivier Grand, Bereichsleiter Soziale Arbeit, HES⁠-⁠SO; Co-Projektdirektor C2SW

13:30 KEYNOTE: Profil der Lehrenden im machtvollen Spannungsfeld von Theorie und Praxis

Juliane Sagebiel, Professorin an der Fachhochschule München
Michael Domes, Professor an der Technischen Hochschule Nürnberg

14:15 Pause

14:25 Zukunft des doppelten Kompetenzprofils an den Fachhochschulen Soziale Arbeit

Diskussionsrunde
swissuniversities: Noëmi Eglin, Koordinatorin P-11 Programme; Co-Bereichsleiterin Forschung&Entwicklung
SASSA: Agnès Fritze, Direktorin HSA, FHNW; Präsidentin SASSA
Direktion: Nicole Langenegger Roux, Direktorin HSA, HES⁠-⁠SO Valais/Wallis; Vize-Präsidentin SASSA;
Direkte Vorgesetzte: Sophie Rodari, Studiengangsleiterin HSA, HES⁠-⁠SO Genf; Coach C2SW
Vertreter des akademischen Personals FH: Pascal Eric Gaberel, Assoziierter Professor, HES⁠-⁠SO Lausanne, Mitglied der Kommission zu den Statuten, HES⁠-⁠SO

15:10 Pause

15:20 Lokale Verankerung des doppelten Kompetenzprofils an den Fachhochschulen Soziale Arbeit

Fachbereich SA: Regula Dällenbach, Professorin HSA, FHNW; Mitglied der Nationalen Koordination C2SW
SUPSI: Danuscia Tschudi, Senior Forscherin SUPSI; Mitglied der Nationalen Koordination C2SW
FH OST: Ruth Maria Kuster, Professorin Departement SA, OST OFH; Mitglied der Nat. Koordiantion C2SW

15:50 Synthese

Yvonne Gassmann, Departementsleiterin Soziale Arbeit OST OFH, stellvertretende Rektorin OST OFH;
Co-Projektdirektorin C2SW

16:15 Eröffnung des Networking Aperos

Anmeldung

Name

 

Vorname

 

Funktion

 

Fachhochschule / Praxisorganisation

 

E-mail



Bemerkungen
 



  
Dokumente

Contact

 

Organisation

Logo HES⁠-⁠SO

Logo FHNW

FH Ost

Logo HSLU

Logo SUPSI

Kontakt
Career2SocialWork
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok